• Gesellschaft,  Politik

    Bürgerantrag zur ersten Fahrradzone in Bonn

    Fahrradverkehrssicherheit in der Zone Mit der Novelle der Straßenverkehrsordnung können Fahrradzonen analog zu den Tempo 30-Zonen eingerichtet werden. Ein Bürgerantrag an die Stadt Bonn schlägt vor, die Straßen rund um den Campus Poppelsdorf als Fahrradzone auszuweisen. Valeska Decker und Ralf…

  • Kommentar,  Politik

    Fragen zur ökologischen Verkehrsplanung

    Moratorium Verkehrswende in Bonn? Alle kennen ihn und brauchen ihn – den ‚Tausendfüßler‘, eine in die Jahre gekommene Stelzenautobahn mitten durch Bonn. Für das Ersatzbauwerk hat die Bundesregierung im Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP 2030) einen 6-streifigen Ausbau festgelegt aber den alternativen…

  • Kommentar,  Ökologie

    Leitartikel zum Schwerpunkt Klimanotstand

    Angestoßen durch die Fridays-for-Future-Bewegung haben vielerorts in Deutschland die Stadtoberen von Politik und Verwaltung Resolutionen zum Klimanotstand angenommen. Die Stadt Konstanz war mit unter den ersten Städten, die dem Klimaschutz höchste Priorität einräumt. Dass der Weg zur klimaneutralen Stadt uns…

  • Europaflagge
    Gesellschaft,  Kommentar

    Der Weg Richtung Gemeinschaft

    Umweltschutz auf allen Ebenen: Stadt, Land, Bund – EUROPA „Europa ist ein Prozess“, sagt unser Interviewpartner. Es muss von einer „Idee zu einem Gefühl“ werden, sagt Bono. Wir haben es noch nicht geschafft, aber wir alle können mitmachen. AKTIV! Mit…

  • Stadt Frau Fahrrad
    Interview,  Politik

    Umweltverbund und Mobilität

    Städte für Menschen und Fahrradfahrer Seit Bonn vom Bund als eine von fünf Modellstädten Saubere Luft ausgewählt wurde, drehte sich die diesjährige Diskussion der Bonner Umweltverbände mehr und mehr um nachhaltige Mobilität. Diese Diskussion nahm die BUZ-Redaktion zum Anlass, von…

  • Gesellschaft,  Nachhaltigkeit

    Nachhaltige Verkehrsplanung

    Urbane Mobilität fordert uns heraus Seit Bonn vom Bund als eine von fünf Modellstädten Saubere Luft ausgewählt wurde, widmet sich die Bonner Umweltdiskussion der nachhaltigen Mobilität. Dies um so mehr seit die Bundesstadt Bonn nach der stattgegebenen Klage der Deutschen…

  • Klimawandel
    Gesellschaft,  Kommentar

    [Klima] Wandel

    Leitartikel BUZ 6-2018 „Das einzig Beständige ist die Veränderung“ Lange Nächte, kalte Winde, verfärbte Blätter: Herbst – die Jahreszeit, in der der Wandel am deutlichsten zu sehen und zu spüren ist. Auch der Hambacher Forst darf nach einer starken Protestwelle…

  • Gesellschaft,  Interview

    Bonner Bäderlandschaft

    Bürgerentscheid Ja oder Nein? Eine einfache Frage, deren Beantwortung ungleich komplizierter ist. Zwischen dem 6. Juli und dem 3. August sind die Bonner Bürger*innen dazu aufgerufen ihre Stimme im Bürgerentscheid um das geplante Zentralbad abzugeben. Die Abstimmungsunterlagen für die reine…

  • Bienen
    Rezension

    Herr Bien und seine Feinde

    Autorenfrühstück Timm Koch: Herr Bien und seine Feinde: Vom Leben und Sterben der Bienen. Frankfurt/Main: Westend, 2018 Im März erschien im Westendverlag das Umweltsachbuch des Rheinbreitbachers Timm Koch (Jg. 1968). Der Westend Verlag lud die BUZ kurzfristig zu einem Autorenfrühstück…