• Nachhaltigkeit,  Ökologie

    Perlen am Ackerrand

    Seit Jahrtausenden wachsende Kulturdenkmäler Wildpflanze oder Unkraut? „Unkraut, oder unnützes Kraut, gibt es eigentlich gar nicht.“ Rudolph Zacharias Becker, 1788 Im Vorderen Orient begann ca. 12.000 v. Chr. der Übergang zu sesshaften, ackerbautreibenden und vorratshaltenden Gesellschaften. In Mitteleuropa zog diese…

  • Auf Wildnissuche
    Nachhaltigkeit,  Ökologie

    Auf Wildnissuche

    Unsere Wälder und wie sie Klima und Artenvielfalt retten Leuchtend grüne Laubblätter wiegen sich im Wind. Sonnenstrahlen fallen vereinzelt auf den weichen Waldboden. Vögel zwitschern. Es duftet nach Frühling, nach draußen sein, nach frischer Luft. Die Bonner genießen ihre Wälder.…

  • Solarpanels
    Energie,  Nachhaltigkeit

    Saft satt

    Surfen auf Sonnenstrahlen Was könnte nachhaltiger sein, als den Strom für das eigene Handy zu Hause selbst zu produzieren und damit lange Energie-Lieferketten zu umschiffen? Moderne Solarpanels machen es möglich! Viele leistungsstarke Modelle sind bereits für kleines Geld bei zahlreichen…

  • Grüne Ausflugstipps
    Gesellschaft,  Nachhaltigkeit,  Ökologie

    Raus in die Natur

    Grüne Ausflugstipps für Bonn und umliegende Regionen Im Folgenden werden ein paar ausgesuchte Grüne Ausflugstipps in unserer Region vorgestellt, die  sowohl für Erwachsene als auch für Familien mit Kindern geeignet sind. Bald stehen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien vor der Tür.…

  • Koalitionsvertrag comic
    Nachhaltigkeit,  Politik

    Nachhaltig planlos

    Landwirtschaft im Koalitionsvertrag 72 mal. So oft wird das Wort „nachhaltig“ im aktuellen Koalitionsvertrag aufgeführt. Auch im Abschnitt zur Landwirtschaft wird dieser Begriff geradezu inflationär gebraucht. Doch was steht wirklich drin? Die Themenbereiche und Ziele sind nachfolgend im Überblick dargestellt.…

  • Müll
    Gesellschaft,  Nachhaltigkeit

    Zero Waste – Mehr als ein Trend

    Leitartikel BUZ 2-2018 Müll – Fußabdruck der Menschheit? In irgendeiner Form haben wir das Müllthema bereits mehrfach angesprochen. Und werden es vermutlich noch öfter tun. Denn unsere Müllberge wachsen. Genau betrachtet, steht uns unsere Hinterlassenschaften schon bis zum Hals. Die…

  • Recycling
    Nachhaltigkeit

    Weil Recycling nicht reicht

    Kommentar Eigentlich sollte hier ein Sachbericht zum Thema „Recycling“ stehen. Ich habe mich eingelesen, recherchiert – und immer wieder dasselbe gelesen. Recycling. Dieses durchaus wichtige Thema ist ausdiskutiert, jeder Aspekt beleuchtet und eingeordnet. Die Quintessenz – wir müssen mehr recyclen…

  • Nachhaltigkeit,  Politik

    Wohin mit dem Plastikmüll?

    China stoppt seine Müllimporte aus dem Ausland Im Jahr 2017 machte der europäische Anteil des Müllexports nach China und Hongkong 70 % aus. Deutschland war alleine für 800.000 Tonnen Kunststoffabfälle (Plastikmüll) verantwortlich. Dies entspricht ca. der Hälfte unserer gesamten Kunststoffabfallmenge.…

  • second hand
    Gesellschaft,  Nachhaltigkeit

    Modesünden

    Wenn Mode für die Mülltonne produziert wird Im Zeitalter der Fast-Fashion-Industrie ist Mode zu einem wahren Abfallproblem geworden. Neben den Abfallprodukten in der Textilherstellung werden auch getragene Stücke immer schneller zu Müll degradiert und müssen entsorgt werden. Besonders problematisch dabei…

  • Aus alt mach neu
    Nachhaltigkeit

    „Aus Alt mach Neu“

    Abfall neu denken: Wege zum Aufbau einer nachhaltigen Wiederverwertung Raumfahrer berichten, dass durch den Blick aus dem All auf die Erde ein tiefes Verstehen der Verbundenheit allen Lebens und ein Verantwortungsgefühl für die Umwelt entstehen. Unser Umgang mit Abfall lässt…