• Nachhaltigkeit,  Politik

    Gemeinwohl-Ökonomie: Ein neues Wirtschaftssystem

    Statt Wachstum und Gewinn stehen das Wohl von Mensch und Umwelt im Mittelpunkt Wer sich über Gemeinwohl-Ökonomie oder abgekürzt GWÖ informiert, stößt unweigerlich auf den österreichischen Autor Christian Felber. Seine Version eines alternativen Wirtschaftssystems basiert auf Werten wie Solidarität, Vertrauen,…

  • Nebel über hügeligem Land
    Gesellschaft,  Nachhaltigkeit

    Mit Netzen Wasser fischen

    Wasser – Medizin des Himmels Wasser ist auf diesem Planeten ausreichend vorhanden, aber ungleiche Verteilung, ungleicher Verbrauch und Klimawandel verursachen Gesundheits- und Versorgungsprobleme, Konflikte oder Flucht. In wasserarmen Regionen der Welt kann jedoch aus Nebel Wasser gewonnen werden, was die…

  • Gesellschaft,  Nachhaltigkeit

    Nachhaltige Verkehrsplanung

    Urbane Mobilität fordert uns heraus Seit Bonn vom Bund als eine von fünf Modellstädten Saubere Luft ausgewählt wurde, widmet sich die Bonner Umweltdiskussion der nachhaltigen Mobilität. Dies um so mehr seit die Bundesstadt Bonn nach der stattgegebenen Klage der Deutschen…

  • Fleisch
    Gesellschaft,  Nachhaltigkeit

    Fleisch ist mein Gemüse?!

    Ernährung im Wandel – Teil 1 Sprüche wie diesen kennt jeder. Dabei ist längst bekannt, dass eine stark Fleisch-betonte bzw. auf tierischen Produkten beruhende Ernährung ungesund ist. Der hohe Anteil an gesättigten Fettsäuren kann zu überhöhten Cholesterinwerten, Diabetes, Leberfett und…

  • Nachhaltigkeit,  Ökologie

    Perlen am Ackerrand

    Seit Jahrtausenden wachsende Kulturdenkmäler Wildpflanze oder Unkraut? „Unkraut, oder unnützes Kraut, gibt es eigentlich gar nicht.“ Rudolph Zacharias Becker, 1788 Im Vorderen Orient begann ca. 12.000 v. Chr. der Übergang zu sesshaften, ackerbautreibenden und vorratshaltenden Gesellschaften. In Mitteleuropa zog diese…

  • Auf Wildnissuche
    Nachhaltigkeit,  Ökologie

    Auf Wildnissuche

    Unsere Wälder und wie sie Klima und Artenvielfalt retten Leuchtend grüne Laubblätter wiegen sich im Wind. Sonnenstrahlen fallen vereinzelt auf den weichen Waldboden. Vögel zwitschern. Es duftet nach Frühling, nach draußen sein, nach frischer Luft. Die Bonner genießen ihre Wälder.…

  • Solarpanels
    Energie,  Nachhaltigkeit

    Saft satt

    Surfen auf Sonnenstrahlen Was könnte nachhaltiger sein, als den Strom für das eigene Handy zu Hause selbst zu produzieren und damit lange Energie-Lieferketten zu umschiffen? Moderne Solarpanels machen es möglich! Viele leistungsstarke Modelle sind bereits für kleines Geld bei zahlreichen…

  • Grüne Ausflugstipps
    Gesellschaft,  Nachhaltigkeit,  Ökologie

    Raus in die Natur

    Grüne Ausflugstipps für Bonn und umliegende Regionen Im Folgenden werden ein paar ausgesuchte Grüne Ausflugstipps in unserer Region vorgestellt, die  sowohl für Erwachsene als auch für Familien mit Kindern geeignet sind. Bald stehen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien vor der Tür.…

  • Koalitionsvertrag comic
    Nachhaltigkeit,  Politik

    Nachhaltig planlos

    Landwirtschaft im Koalitionsvertrag 72 mal. So oft wird das Wort „nachhaltig“ im aktuellen Koalitionsvertrag aufgeführt. Auch im Abschnitt zur Landwirtschaft wird dieser Begriff geradezu inflationär gebraucht. Doch was steht wirklich drin? Die Themenbereiche und Ziele sind nachfolgend im Überblick dargestellt.…

  • Müll
    Gesellschaft,  Nachhaltigkeit

    Zero Waste – Mehr als ein Trend

    Leitartikel BUZ 2-2018 Müll – Fußabdruck der Menschheit? In irgendeiner Form haben wir das Müllthema bereits mehrfach angesprochen. Und werden es vermutlich noch öfter tun. Denn unsere Müllberge wachsen. Genau betrachtet, steht uns unsere Hinterlassenschaften schon bis zum Hals. Die…