• Kommentar,  Ökologie

    Leitartikel zum Schwerpunkt Klimanotstand

    Angestoßen durch die Fridays-for-Future-Bewegung haben vielerorts in Deutschland die Stadtoberen von Politik und Verwaltung Resolutionen zum Klimanotstand angenommen. Die Stadt Konstanz war mit unter den ersten Städten, die dem Klimaschutz höchste Priorität einräumt. Dass der Weg zur klimaneutralen Stadt uns…

  • Kommentar,  Ökologie

    Ein Projekt der Bertolt-Brecht-Gesamtschule

    Zeitenwende – jetzt! Kottenforst, Pfingstdienstag, Zwanzig Uhr. Ein kleiner dunkelblauer Punkt nähert sich der „Zeitenwende“. Ein irritierender Ort: Die Lichtung, das Werk von Borkenkäfern und der Dürre der letzten Jahre, wirkt auf den ersten Blick wie ein Schlachtfeld. Doch Insekten…

  • Kommentar,  Nachhaltigkeit

    Ein Zwischenruf

    Vom Hauch des Augenblicks „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“, sagt der kleine Prinz bei Antoine de Saint-Exupéry. Ist das spirituell? Ist der persönliche, leise Dialog mit Bäumen spirituell? Oder nur spinnert.…

  • Gesellschaft,  Kommentar

    Jürgen unterwegs

    Spirituelle Orte in Bonn Unser Reporter Jürgen Huber hat diesmal verschiedene mystische Orte in Bonn besucht und stellt sie vor. Außerdem war die OB-Kandidatin Katja Dörner im Stadtgespräch. Ihre Antworten finden sie hier. Jürgen Huber Diesmal sind meine Sohlen ganz…

  • Gesellschaft,  Kommentar

    Die Kosmovision der Anden

    Cusco und das Heilige Tal der Inka Die Kosmovision der Anden, mit ihrem traditionellen Zentrum Cusco (Peru) als „Nabel der Welt“, hat seit jeher Suchende in ihren Bann gezogen. Was finden Menschen hier auf ihrer spirituellen Suche, sowohl in der…

  • Gesellschaft,  Kommentar

    Eine Geist-reiche Kolumne

    Spiritualität und Wissenschaft Ewige Kontrahentinnen? Oder brauchen sie einander gar? Mythische unerklärliche Phänomene spornen Wissenschaftler*innen seit jeher zur Weiterentwicklung ihrer Disziplinen an. Nicht selten werden dabei vermeintliche Wunder entzaubert. Im Gegenzug schafft eine Offenheit für Spiritualität neue Blickwinkel und Denkweisen.…

  • Kommentar,  Politik

    Klimanotstandsbeschluss in Bonn

    Was ist seitdem passiert? Zurzeit gibt es medial nur ein wichtiges Thema: Die Coronakrise, COVID-19, Quarantäne. Die Menschen sind besorgt und teilweise in Panik. Jeden Tag hören wir Nachrichten über die neuen Zahlen von Infizierten und Todesopfern auf der ganzen…

  • Gesellschaft,  Kommentar

    Jürgen unterwegs

    Unser Reporter Jürgen Huber war wieder in Bonn unterwegs und hat die Eindrücke, Momente und Geschichte des Stadtteils Beuel niedergeschrieben. Außerdem stellt er die verschiedenen Oberbürgermeisterkandidat*innen vor. Zuerst hat er Lissi von Bülow im Stadtgespräch kennengelernt. Jürgen Huber Zur Geschichte…

  • Kommentar,  Ökologie

    Gegen die Wand gefahren

    Eine Auseinandersetzung mit der Plastikflut Eine unschätzbare Eigenschaft der Plastik-Materialien ist ihre Haltbarkeit bzw. Langlebigkeit, welche die Lebensdauer der Naturstoffe unverhältnismäßig übersteigt. Ingeborg Renckendorf, Greenpeace Auch wenn Plastik durch scheinbaren „Abbau“ nicht mehr sichtbar ist, so ist es doch nur…

  • Europaflagge
    Gesellschaft,  Kommentar

    Der Weg Richtung Gemeinschaft

    Umweltschutz auf allen Ebenen: Stadt, Land, Bund – EUROPA „Europa ist ein Prozess“, sagt unser Interviewpartner. Es muss von einer „Idee zu einem Gefühl“ werden, sagt Bono. Wir haben es noch nicht geschafft, aber wir alle können mitmachen. AKTIV! Mit…