• Buch und Lesebrille
    Kommentar,  Nachhaltigkeit

    Zwischenruf

    Baukultur, alles nur schön oder was? Dr. Manfred Fuhrich Baukultur? Ja, das ist doch Denkmalpflege. Damit sind zumindest schöne Bauwerke gemeint. Weit gefehlt! Auch in der Fachwelt hat sich längst ein Konsens ergeben, dass der Begriff viel weiter gefasst sein…

  • Kommentar,  Politik

    Jürgen unterwegs

    Jürgen Huber Beim folgenden Rückblick beschränke ich mich heute auf die Verkehrspolitik Bonns, denn die ist für Jürgen unterwegs eine der wichtigsten Aspekte. Eine andere Form des Wohnens stelle ich euch im zweiten Teil vor, denn auch Wohnen ist wichtig,…

  • Kommentar,  Nachhaltigkeit

    Jahresbericht des Ökozentrum Bonn für 2019 und 2020

    Vorstand Ökozentrum Bonn e.V. Vorbemerkung Eigentlich war geplant, den Jahresbericht 2019 auf der Mitgliederversammlung 2020 am 17.03.2020 vorzustellen. Leider hat uns der Lockdown im Frühjahr anlässlich der Pandemie einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht – die Versammlung musste ausfallen.Wir…

  • Schreibmaschine, die Opinion schreibt
    Kommentar

    Immer wieder mal Zeitenwende

    Zeitenwende bedeutet Beginn einer neuen Ära Nicht immer ist der Beginn erkennbar, geschweige alltäglich erlebbar, oder die Zeitenwende kommt nur schleichend daher. Einige Zeitenwenden sind so gravierend, dass sich niemand entziehen kann. Manche Zeitenwende war willkommen, andere stellten eine gesellschaftliche…

  • Schreibmaschine, die Opinion schreibt
    Kommentar

    Schwerpunkt: Zeitenwende

    Nach Corona in die Zeitenwende… Der Jo-Jo-Effekt ist allen bekannt – demnach stellt sich nach einer Gewichtsabnahme in kurzer Zeit ein Übergewicht ein, wenn die alten Essgewohnheiten beibehalten werden. Auf die aktuelle Corona-Pandemie bezogen – die Welt hält inne. Ökologische…

  • Schreibmaschine, die Opinion schreibt
    Kommentar,  Politik

    Jetzt kommt der Wandel?!

    Meinung zum Wahlergebnis Grün wählen – das muss reichen In meinem letzten Artikel zur Wahl wollte ich Ihnen einen Überblick über die Wahlprogramme der größten Parteien geben. Sie, als aufmerksame Leserschaft, haben sogleich meinen Fehler bemerkt: Ich habe die Linke…

  • Zwischenruf
    Kommentar

    Was warum feiern?

    Die bäuerliche Großfamilie sitzt nach einem langen Tag harter Arbeit auf dem Feld und im Stall gemütlich in trauter Runde zusammen, die Frauen stricken und plaudern, die Männer schweigen und rauchen. Jungbauer, Knecht und Magd musizieren, bis das Feuer im…

  • Gesellschaft,  Kommentar

    Zur Kulturgeschichte von Festen

    Zwischen Feigen und Feldgeschrei In der überlieferten Geschichte der Menschen finden sich in fast allen Kulturformen spontane oder rituelle Anlässe für Feiern und Feste. Ihnen gemeinsam ist ein kollektives Ablösen vom Normalzustand und, insbesondere bei wiederkehrenden Festen, eine Rythmisierung des…