Monat: Januar 2020

Wie Indigene die Wälder bewahren

Wie Indigene die Wälder bewahren

Wissen und Kraft seit Jahrhunderten – von Menschen bedroht Indigene Völker schützen mit ihrem über Jahrhunderte gesammelten ökologischen Wissen Wälder oftmals besser als staatliche Organisationen. Ein Naturschutzprojekt der EU mit Kenia nutzen lokale Behörden jedoch...

mehr lesen
Die japanische Naturmedizin

Die japanische Naturmedizin

Wald auf Rezept Shinrin Yoku ist mehr als ein simpler Streifzug durch den Wald. Die immer bekannter werdende  Therapieform aus Japan (shinrin bedeutet im Japanischen „Wald“ und yoku meint „Bad“) ist ein alle Sinne beanspruchendes und erfrischendes „Bad“ in der...

mehr lesen
„Die Natur muss gefühlt werden“

„Die Natur muss gefühlt werden“

– sagte Alexander von Humboldt Nach zweijähriger Umbaupause ist das Haus der Natur an der Waldau wieder für kleine und große Besucher*innen geöffnet. Wir fragten Heike Hückesfeld von der Stadt Bonn, welches Konzept der Neugestaltung des Gebäudes und der...

mehr lesen